See bei einer Wanderung

Hauskreise

Jeden 2. Mittwochnachmittag, 14.30 Uhr, Kontaktperson: Trudi Christen,

Telefon: 062 771 12 04

Jeden  2. Mittwochabend, 19.00 Uhr, Kontaktperson: Erich Michel,

Telefon: 062 771 75 90

Alphalive_IG_stories_5a_edited.jpg

Alphalivekurs

In der Coronozeit wurde unsere Gesellschaft arg mitgenommen, nicht nur von der Krankheit, sondern auch durch die Spaltung, welche teilweise mitten durch Familien geht.

Viele fragen sich, was für einen Sinn unser Leben hier auf Erden denn noch habe. Angehörige sind gestorben oder haben Long-Covid, sind depressiv oder tragen gar gesundheitliche Langzeitfolgen davon. Was macht das für einen Sinn? Wir hadern mit Gott. Das kann er doch nicht zulassen. Worauf kommt es im Leben wirklich an? Was passiert, wenn wir sterben? Ist Vergebung möglich? Wie kann das Leben gelingen?

Jeder Mensch hat also Fragen. In Menziken führt Pfarrer Mario Gaiser einen weiteren Alphalive-Kurs durch. Dieser wird am 24. Februar 2023 starten. Weitere Details werden hier folgen.

Alphalive findet auf der ganzen Welt statt, in rund 170 Ländern und in über 100 Sprachen. Alle Christen aus allen Kirchen sind dabei angesprochen, konfessionsübergreifend. Alphalive ist aber nicht bloss ein "Kurs" im herkömmlichen Sinn, wo einer spricht und die Besucher zu hören. Alphalive bedeutet Dialog. Alphalive läuft immer gleich ab, aber es gibt drei wichtige Dinge: Spannende Gespräche, interessante Inputs. Und: Jedes Treffen beginnt mit einem gemeinsamen Essen, gefolgt von einem Input über ein grundlegendes Thema des Christlichen Glaubens, über den man sich in einer Kleingruppe austauscht.

Mit diesem Konzept findet Alphalive weltweit in Cafés, Kirchen, Universitäten, Gefängnissen, zuhause, überall statt. Wichtig dabei: Es werden keine Kurskosten erhoben. Wer die finanziellen Möglichkeiten hat, darf gerne gegen Ende des Kurses etwas an die Unkosten beisteuern. Es wird dann jeweils auch noch ein Alphalive Abschlussfest stattfinden.

Details und die genauen Daten werden hier folgen ...

Missionsgruppe

Frauen aller Altersstufen treffen sich in der Regel jeden zweiten Mittwochnachmittag des Monats um 14.00 Uhr im Vereinszimmer zum gemeinsamen Arbeiten für den Basar. Dieser Basar wird eine Woche vor dem 1. Advent, am Samstag, durchgeführt. Der Reinerlös aus dem Verkauf der Arbeiten fliesst Institutionen im In- und Ausland zu. Im Laufe des Jahres werden gerne auch Strickaufträge von den Frauen ausgeführt.

Daten 2022:
jeweils Mittwoch 12. Januar, 9. Februar, 9. März, 13. April, 11. Mai, 8. Juni, 10. August, 14. September, 12. Oktober, 9. November um 14:00 Uhr

Basar 2022: 26. November

Unterwegs mit Gott

Wandernd unterwegs - zu Gottes Wundern in der Natur!

Die Reformierte Kirchgemeinde Menziken-Burg organisiert auch in diesem Jahr einige Etappen zum Wandern.

Pilgerdaten 2022: 26. Februar, 26. März, 23. April

Flyer Februar

Andachten

In der Altersresidenz Falkenstein findet wöchentlich, jeweils mittwochs um 10 Uhr, eine Andacht statt. In der Regel wird sie am 1. Mittwoch im Monat von unserer Kirchgemeinde gestaltet. Auch Angehörige sind herzlich dazu eingeladen.
Im Spital Menziken findet wöchentlich, jeweils freitags um 15.30 Uhr im Gruppentherapie-Raum eine Andacht statt. Die Seelsorger der verschiedenen Kirchgemeinden und Freikirchen aus der Region wechseln sich in der Gestaltung ab.
Im Bürgerheim wird einmal im Monat eine Begegnung mit unserem Pfarrer zum Gesprächsaustausch angeboten, in der Regel am 4. Donnerstag des Monats um 15.00 Uhr.

andacht_160.jpg

Sing & Pray

Es gibt mehr als das, was wir kennen!

Wir wollen lernen, auf eine neue Art Gott Raum zu geben, indem wir Loblieder singen, gemeinsam feiern,
ihn erleben und staunen über das, was er mit uns vorhat.

Unsere Herzen zu teilen und uns mitzuteilen, soll dabei ein weiteres Merkmal des
sing & pray sein.

Wir treffen uns in der Regel am letzten Freitagabend
um 19.00 Uhr in der ref. Kirche Menziken oder im ref. Kirchgemeindehaus.

Reserviere für 2022 folgende Daten:
28. Januar
25. Februar
25. März
29. April
27. Mai
24. Juni
26. August
30. September
28. Oktober
25. November

Den Flyer zum Ausdrucken finden Sie hier

sing & pray.png

Café "Erlebar"

In den Räumlichkeiten des Kirchgemeindehauses erwacht neues Leben

Am 05. August 2020 werden wir unsere Türen im aufgefrischten und neugestalteten Jugendkafi öffnen.

Café «ErlebBar» - Offener Treffpunkt und Begegnungsort für ALLE

Komm vorbei, lass dich überraschen und lerne uns kennen.
Du bist herzlich eingeladen von 14:00-17:00 Uhr.


Webseite